HomeImpressumAGBDatenschutzKontaktSitemap

News
Brauerei
Produkte
Event
Karriere
Kampagne
Sponsoring
Gaststätte
Fanclub
Downloads
Archiv

Meldung 14.09.2018

Eintrittskarten für Sternquell-Bockbierfest erhältlich

Die Sternquell-Brauerei lädt für den 20. Oktober in die Plauener Festhalle ein

mehr

Meldung 12.09.2018

Vogtländische Fußballer kicken um „Sternquell-Pokal“

Sternquell-Brauerei unterstützt den Vogtländischen Fußball-Verband

mehr

Meldung 03.09.2018

„Sternquell-Bierkönig“ soll beim „5. Treffen singender Gastwirte“ gekrönt werden

Silvio Kuhnert wartet zum Plauener Herbst mit Neuheit auf / Sternquell-Kenner können sich an der Bühne melden / Wirtin Angela Novotny und Gäste sind dabei

mehr
 

Pils
Premium Pils
Siebziger
Schwarzbier
Kellerbier
Bockbier
Bürgerbräu Vollbier
Bürgerbäu Heller Bock
Bürgerbräu Kellertrunk
Natur Radler
Bierbrause Zitro alkoholfrei
Bierbrause Granatapfel
Bierbrause Pink Grapefruit
Sommerbier
Weihnachtsbier

Sternquell Kellerbier

Naturtrüb – gebraut nach verfeinerter Originalrezeptur

Diese Jahrhunderte alte Tradition ließen unsere Braumeister anlässlich des 150-jährigen Bestehens der Sternquell-Brauerei im Jahr 2007 wieder aufleben.

Das Sternquell Kellerbier ist eine einzigartige, naturtrübe Bierspezialität, da es seinen urtümlichen, milden Geschmack bewahrt hat: Auch heute noch wird es auf der Grundlage des mittlerweile verfeinerten Originalrezeptes von 1857 eingebraut. Während dieser Zeit gehörten unfiltrierte Biere zu den Spezialitäten der Brauerei an der Dobenaustraße.

Das bernsteinfarbene Bier hebt sich durch seinen vollmundig-süffigen Geschmack deutlich vom bisherigen Sortiment ab.

Natürlich ist auch dieses Sternquell streng nach dem Deutschen Reinheitsgebot nur aus Wasser, Gerste, Hopfen und Hefe gebraut.

Alkoholgehalt: 5,0 % Vol.

 

NÄHRWERTANGABEN


Brennwert (kJ/100 ml) 

187

Brennwert (kcal/100 ml) 

45

Fett (g/100 ml)

< 0,1

davon gesättigte Fettsäuren (g/100 ml) 

3,0 

Kohlenhydrate (g/100 ml) 

3

davon Zucker (g/100 ml) 

0,1

Eiweiß (g/100 ml) 

0,6 

Salz (g/100 ml)

< 0,1