HomeImpressumAGBDatenschutzKontaktSitemap

News
Brauerei
Produkte
Event
Karriere
Kampagne
Sponsoring
Gaststätte
Fanclub
Downloads
Archiv

Meldung 06.02.2018

Auftakt zum 25. Sternquell-Kochwettbewerb

Beim Vorausscheid in Beruflichen Schulzentrum in Falkenstein kreierten Auszubildende Köche leckere Süßspeisen / Rund 500 angehende Köche stellten sich seit 1993 der Jury

mehr

Meldung 17.01.2018

Erneut goldener Jahresbeginn für Sternquell

Sternquell-Pils, Sternquell Bürgerbräu Vollbier und Sternquell Schwarzbier erhalten DLG – Preis in Gold / Plauener Brauhaus wurde seit 1992 für seine hervorragenden Bier-Spezialitäten bereits mit 71 Medaillen ausgezeichnet

mehr

Meldung 04.12.2017

Weihnachtsfeier für Sternquell–Senioren mit Firmenbesuch und Tanzprogramm

Auch in diesem Jahr hat die Sternquell-Brauerei ihre ehemaligen Mitarbeiter zur Weihnachtsfeier eingeladen...

mehr
 

Mitteilungen 2018
Mitteilungen 2017
Mitteilungen 2016
Mitteilungen 2015
Mitteilungen 2014
Mitteilungen 2013
Mitteilungen 2012
Mitteilungen 2011
Mitteilungen 2010

6.2.2018

Auftakt zum 25. Sternquell-Kochwettbewerb

Beim Vorausscheid in Beruflichen Schulzentrum in Falkenstein kreierten Auszubildende Köche leckere Süßspeisen / Rund 500 angehende Köche stellten sich seit 1993 der Jury

Falkenstein (6.2.2018). Der Auftakt zum 25. Kochwettbewerb ist gemacht! Im Vorausscheid qualifizierten sich Anna Knorre, Dustin Rupp, Sebastian Braun und Julius Matthes für das Finale um den Sternquell-Kochpokal Mitte März. Seit 1993 wird der Kochwettbewerb gemeinsam von der Sternquell-Brauerei Plauen, dem Beruflichem Schulzentrum Anne Frank Falkenstein und der Fördergesellschaft für berufliche Bildung Plauen für Auszubildende Köche des 2. und 3. Lehrjahres durchgeführt. An die 500 angehende Köche stellten sich in den letzten 25 Jahren in den Vorausscheiden der Jury.

„Koch ist ein toller Beruf, in dem man kreativ sein darf, sich selbst verwirklichen kann und den Menschen durch die Zubereitung der Speisen Freude bereiten kann. Deshalb unterstützen wir mit diesem Wettbewerb junge Leute, die diesen Beruf erlernen möchten“, sagte Sternquell-Produktmanager Thomas Münzer bei der Siegerehrung.

Zuvor hatten die Wettbewerbsteilnehmer ihre theoretischen Kenntnisse unter Beweis stellen müssen. Dazu gehörten die Warenkunde und die Rohstofferkennung. Daran schloss sich der praktische Teil an. In einer Stunde hatten die künftigen Köche eine Süßspeise zuzubereiten, unter der Verwendung von Kartoffeln, Quark und Äpfeln, alle weiteren Zutaten konnten frei gewählt werden. Sie wurden dabei genau von den Köchen in der Jury beobachtet und verdienten sich gute Bewertungen.

Dustin Rupp von der Fördergesellschaft für berufliche Bildung Plauen, Sebastian Braun vom Hotel Am Kurhaus Bad Schlema, Julius Matthes von der Brasserie Forbriger in Reichenbach und Anna Knorre vom Best Western Hotel Am Straßberger Tor in Plauen werden im Finale erneut ihr Können unter Beweis stellen dürfen. An diesem Tag werden sie ein „Überraschungsmenü anlässlich 25 Jahre Sternquell-Pokal“ in drei Gängen kreieren und zubereiten. Anna Knorre ist die einzige, die bereits im Vorjahr zu den Finalisten gehörte.

In der Jury wirkte auch Edeltraud Ulbrich mit. Sie organisiert und gestaltet von Anfang an den Kochwettbewerb. Ihrem 25-jährigen Engagement wurde zum Abschluss mit einem Beifall Dank gezollt. „Weil es Spaß macht mit jungen Leuten zu arbeiten und als Lehrer etwas zu vermitteln“, begründet die frühere Ausbilderin im Berufsschulzentrum in Falkenstein ihr außergewöhnliches Engagement.

Dustin Rupp, Anna Knorre, Julius Matthes und Sebastian Braun (von links) mit ihren Süßspeisen, mit denen sie sich ins Finale des 25. Sternquell-Pokals gekocht haben. Foto: Brand-Aktuell
Die Finalisten des 25. Sternquell-Kochpokals Anna Knorre, Sebastian Braun, Julius Matthes und Dustin Rupp (von links) mit Edeltraud Ulbrich (Mitte), die alle 25 Wettbewerbe mitgestaltet hat. Foto: Brand-Aktuell

17.1.2018

Erneut goldener Jahresbeginn für Sternquell

Sternquell-Pils, Sternquell Bürgerbräu Vollbier und Sternquell Schwarzbier erhalten DLG – Preis in Gold / Plauener Brauhaus wurde seit 1992 für seine hervorragenden Bier-Spezialitäten bereits mit 71 Medaillen ausgezeichnet


Plauen (17. Januar 2017)
. Der Start ins neue Jahr ist für das Sternquell-Team wiederum ein Goldener. Die Brauerei hat erneut drei Goldmedaillen von der Deutschen Gesellschaft für Landwirtschaft (DLG) erhalten. Das wurde der Brauerei jetzt in einem Schreiben mitgeteilt. Sternquell Pils, Sternquell Bürgerbräu Vollbier und Sternquell Schwarzbier bekamen beim großen Biertest Bestnoten und die begehrten Gold Medaillen.

Das feinherb-frische Sternquell Pils und das milde, malzgoldene Sternquell Bürgerbräu Vollbier wurden nun schon das dritte Mal in Folge mit Gold dekoriert. Das Sternquell-Schwarzbier mit seiner charakteristischen Röstmalznote wurde das zweite Mal nacheinander ausgezeichnet.

„Dass unser Sternquell Pils als Hauptprodukt der Sternquell und dazu unsere Bierspezialitäten Sternquell Bürgerbräu Vollbier und Sternquell Schwarzbier nun schon mehrfach nacheinander die DLG-Prämierung erhalten haben, ist ein eindrucksvoller Beweis für die dauerhafte Qualitätsarbeit in unserer Brauerei. Dafür möchte ich allen Sternquell-Mitarbeitern herzlich danken“, freut sich Geschäftsführer Jörg Sachse über die Auszeichnung.

Das DLG-Testzentrum Lebensmittel prüft jedes Jahr in aufwendigen Verfahren die Qualität von Bieren. Von Experten werden unter anderem die Stammwürze, die Haltbarkeit des Schaums, die Farbe, der Trübungsgrad sowie die Geruchs- und Geschmackseigenschaften bewertet. Von rund 700 Bieren werden dafür jeweils zwei unterschiedlich alte Proben untersucht, bei denen es keine spürbare Abweichung geben darf.

„Die Auszeichnung ist das Ergebnis unserer permanenten Anstrengungen in jeder Schicht. Erreicht haben wir dies durch ständige Kontrolle und Selbstkontrolle“, kommentiert Braumeister Fabian Voigt die Medaillen.

Seit 1992 nimmt Sternquell erfolgreich am härtesten Biertest der Welt teil, das DLG Medaillenkonto ist nun auf 71 angewachsen.

„Die Sternquell-Freunde können also weiterhin sicher sein, dass sie unsere Bierspezialitäten stets in bester Qualität genießen können“, betont Produktmanager Thomas Münzer.

Thomas Münzer, Jörg Sachse und Fabian Voigt (von links) präsentieren die mit DLG-Goldmedaillen ausgezeichneten Sternquell-Spezialitäten. Foto: Brand-Aktuell